Schreiben Sie uns
Suchen

2-Faktor-Authentifizierung

Für zusätzliche Sicherheit Ihres CentralStationCRM-Accounts können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, also neben dem Passwort zusätzlich das Smartphone nutzen. Je nach der gewünschten Einstellung fragt CentralStationCRM dann beim Login oder wenn Sie sich in den Accounteinstellungen bewegen nach einem Pin, den Sie nur auf Ihrem Smartphone sehen können. 

Zur Einrichtung der 2-Faktor-Authentifizierung gehen Sie rechts oben auf das Zahnrad und wählen dann Meine Daten.

Unterhalb des Passwortes finden Sie die Option für die 2-Faktor-Authentifizierung.

Um die 2-Faktor-Authentifizierung nutzen zu können, benötigen Sie eine 2-Faktor-App, wie beispielsweise Authy. Während der Einrichtung zeigen wir Ihnen, wo Sie Authy herunterladen können. Sobald Sie Authy geöffnet haben, gehen Sie rechts oben auf Add Account. Im nächsten Schritt müssen Sie dann einen QR-Code scannen, klicken Sie dafür auf Scan QR Code.


Den QR Code bekommen Sie in CentralStationCRM angezeigt, nachdem Sie auf "Weiter geht's" oder "QR Code scannen" geklickt haben. Außerdem erhalten Sie im selben Schritt, unterhalb des QR Codes einen achtstelligen Backup Code. Diesen sollten Sie sich notieren und an einem sicheren Ort aufbewahren, da er Ihnen im Notfall, etwa bei einem verloren gegangenen oder zurückgesetzten Telefon dabei hilft, trotzdem noch Zugang zum CRM zu erhalten. Den Backup Code geben Sie in einem solchen Fall anstelle des von der Authentifizierungs-App temporär erzeugten Tokens ein. Anschließend können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung erneut einrichten.

Nachdem Sie CentralStationCRM in Authy gespeichert haben, können Sie jedesmal, wenn CentralStationCRM Sie auffordert, den aktuellen Code aus der App einzugeben, Authy öffnen, auf CentralStationCRM gehen und den dort angezeigten Code eingeben. 

Damit sind wir dann doppelt sicher, dass es sich um Sie handelt und Sie sind abgesichert, falls irgendjemand Ihr Passwort kennt oder wie auch immer Zugriff auf Ihren E-Mail Account erlangt hat. Weitere Details zum 2-Faktor-Verfahren an sich finden Sie zum Beispiel bei Wikipedia.
Dieser Artikel gehört zu Datenschutz und -sicherheit.