Schreiben Sie uns
Suchen

Facebook-Kontakte importieren

Wenn Sie Kontakte haben, mit denen Sie über Facebook verbunden sind, können Sie diese in CentralStationCRM importieren.

Dazu navigieren Sie in Ihrem persönlichen Facebook-Account zu den Einstellungen (über das kleine Dreieck rechts in der blauen Kopfleiste) und klicken anschließend in der linken Spalte auf Deine Facebook-Informationen. Dort öffnen Sie den Abschnitt Deine Informationen herunterladen.

Für den Import in CentralStationCRM ist in der nun unter Deine Informationen erscheinenden Liste nur der Abschnitt Freunde interessant. Setzen Sie dort das Häkchen, die anderen Checkboxen können Sie leer lassen. Wählen Sie oberhalb der Liste als Format statt HTML (voreingestellt) JSON aus. Die Felder Datumsbereich (Meine gesamten Daten) und Medienqualität können Sie so belassen. Klicken Sie anschließend auf den Button Datei erstellen.

Facebook benötigt mitunter ein paar Minuten, bis die Datei erzeugt und für Sie zum Download bereitgestellt wurde. Mit etwas zeitlicher Verzögerung erhalten Sie eine Benachrichtigung in Ihrem Account (und in der Regel auch per E-Mail), dass Sie die Datei nun herunterladen können.

Umwandlung der JSON-Datei ins XLS-Format

Nun geht es daran, die Datei friends.json aus dem Ordner friends der heruntergeladenen ZIP-Datei in das XLS-Format umzuwandeln.  Dafür gibt es zahlreiche Wege, am einfachsten geht dies über einen webbasierten Konverter wie etwa Aconvert.com. Laden Sie die Datei dort hoch, stellen Sie als Zielformat XLS ein und speichern Sie die umgewandelte Datei wieder lokal ab.

Bereit für den Import in CentralStationCRM

Falls nötig können Sie die XLS-Datei in Ihrem Programm für Tabellenkalkulation öffnen und bearbeiten, bevor Sie Ihre Facebook-Kontakte über die Import-Funktion von CentralStationCRM ins System holen.

Hier finden Sie unsere Anleitung zum Import von XLS-Dateien in CentralStationCRM.