De
En Es
Thumb logo cscrm Schreiben Sie uns
Suchen

Fehler in der Zeichenkodierung von Outlook Visitenkarten

Bei dem Import von Visitenkarten aus dem CRM in Outlook kommt es gerne einmal zu Fehlern bei der Zeichenkodierung. Sie sehen dabei Sonderzeichen wie äöü falsch dargestellt.

Die Ursache liegt in der bei Outlook eingestellten Zeichenkodierung für vCards (Visitenkarten Dateien). Um das Problem zu beheben können Sie die Zeichenkodierung in den Optionen Ihres Outlook festlegen. Je nach Outlook Version erreichen Sie die Optionen über die Hauptnavigation. In den neuen Outlook Versionen (z.B. ab 2010) gelangen Sie über den Reiter Datei in die Optionen.



Unter dem Punkt Erweitert finden Sie dann Internationale Optionen, wo Sie die Kodierung ausgehender Nachrichten einstellen können. Stellen Sie in dem Auswahlfeld Unicode (UTF-8) ein. Die Bezeichnung "Codierung AUSGEHENDER Nachrichten" ist bei Outlook irreführend, denn es betrifft auch eintreffende Nachrichten. 

Ansicht in Outlook 2010

Ansicht in Outlook 2013

Ansicht in Outlook für Office 365

Damit sollten die Zeichenkodierungsprobleme bei dem Import von Visitenkarten aus dem CRM behoben sein und die Umlaute und Sonderzeichen sollten korrekt dargestellt werden.